18. 08. 24
Zugriffe: 891

Vom Papenloh an die Säbener Straße!

Der FC Bayern München bedient sich beim SV Westfalia Rhynern Nach 14 Jahren in Blau und Weiß steht nun ein neues Kapitel an. Unser U19-Trainer Mike Kischkel wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Bayern München. Dort wird er Aufgaben im Bereich der Spielanalyse übernehmen. Die Chance beim deutschen Rekordmeister arbeiten zu können und sich dort noch weiteres Wissen und Erfahrungen anzueignen ist großartig. Das sich einem Trainer unseres Vereins die Möglichkeit bietet beim FC Bayern zu arbeiten, bestätigt nicht nur unsere Vereinsphilosophie Spieler, sowie Trainer zu entwickeln, sondern zeigt auch was mit Wille und Ehrgeiz möglich ist! „Mike hat einen hervorragenden Job sowohl als U19 Trainer als auch als sportlicher Leiter im Juniorenbereich gemacht, diese Lücke müssen wir jetzt versuchen zu schließen!“ so Andreas Kersting. Wir bedanken uns für die geleistete Arbeit und wünschen Dir viel Erfolg bei deiner neuen Herausforderung beim Rekordmeister aus München. Und wenn Dir, lieber Mike der Papenloh und die Westfalia-Familie fehlen, dann bist du immer ein gern gesehener Gast bei uns - Servus, mach´s guat! .


 

© 2017 SV Westfalia Rhynern e.V.   |    Design & Umsetzung creandi Medienagentur    |    Impressum    Datenschutz